Arbeitskreis Terre del Reno (vormals Mirabello)

Sie wollen mehr über den AK erfahren? Wir freuen uns auf Sie!

Ansprechpartner: Alois Killy, Tel. 08063 / 1634, e-mail: alois.killy@gmx.de

2005 – Wie hat alles angefangen?

Der Kontakt der Gemeinden wurde 2005 durch den Weyarner Fliesenhändler Robert Bruckmeier hergestellt, der den früheren Kollegen und dann amtierenden Bürgermeister von Mirabello, Giancarlo Pincelli, mit Michael Pelzer bekannt machte. Das Ergebnis aus diesem Treffen war, dass eine Schülermannschaft aus Mirabello am Pfingstturnier des TSV Weyarn teilnahm und dieses auch gewinnen konnte.
(Fotobericht: Fußballjugend aus Italien beim Pfingstturnier des TSV Weyarn vom 13. – 16. Mai 2005 )

2005 führte der 3-tägige Betriebsausflug der Gemeindeverwaltung, bei dem auch der Gemeinderat mitfuhr, in die Po-Ebene nach Mirabello.

  • festlicher Empfang in Mirabello
  • Empfang in der Festung in Ferrara beim Bezirkspräsidenten

2006 – Gründung des AK Mirabello/Weyarn

  • Gründung des AK Mirabello/Weyarn am 9.10.2006 in Weyarn
  • Alois Killy und Rainer Licht werden zu Sprechern des AK gewählt
  • bis Dezember 2011 finden 40 AK-Sitzungen statt
  • AK erhält Budget ohne das die Partnerschaft so nicht möglich wäre

 

Am 2.12.2006 fand die feierliche Unterzeichnung der Partnerschaftsurkunde im Kapitelsaal der Klosterkirche durch die Bürgermeister Giancarlo Pincelli und Michael Pelzer statt. Der 9-köpfigen Delegation aus Mirabello gehörte u. a. der Zweite Bürgermeister und Sprecher des Partnerschafts- Komitee William Rivaroli an.
Bericht von der Gründung der Gemeindepartnerschaft am 2. Dezember 2006

 


Aktionen 2007Die Fussballmannschaft beim Pfingstturnier in Weyarn

  • Pfingsten – Teilnahme einer Mirabeller Schülermannschaft am Fußball-Pfingstturnier in Weyarn
  • Am 1. Mai 2006 besuchen uns William Rivaroli und seine Motorradfreunde und helfen beim Maibaum aufstellen in Weyarn.
  • 31. Mai bis 3. Juni – Busreise nach Mirabello
    – Pflanzung Freundschaftslinde im Garten der Mittelschule
    – Besichtigung Comacchio, Ferrara, Ferrari Museum in Maranello, Parmigiano-Käserei, Balsamico-Produktion
    Bilder von der Reise nach Mirabello vom 31. Mai bis 3. Juni 2007Mirabello zu Besuch auf dem Rosenheimer Herbstfest
  • 7. bis 10. September – Besuch aus Mirabello 
    –  Jugend beider Gemeinden diskutieren im Pfarrsaal
    –  “reifere Jugend” geht auf’s Lindl, Einkehr in Lindlhütte
    –  gemeinsames Abendessen in Holzolling,  Plattler-Einlage des Neukirchener Trachtenvereins
    –  Besichtigungstour in München
    –  Besuch des Herbstfestes
    Bilder vom Besuch der Mirabellesen in Weyarn von 7. bis 10. September 2007

Aktionen 2008

  • 16. bis 19. April  – Besuch einer Schulklasse aus Mirabello
    –  Besuch des Deutschen Museum
    –  Fernsehturm
    –  gemeinsamer Schultag in Valley und Weyarn
  • 17. bis 19. Oktober – Busfahrt (30 Personen) nach Mirabello
    –  Besichtigung des Sigurta Parks
    –  Vorführung der Produktion von Salamina, einer speziellen Wurstart, und Verkostung
    –  Besichtigung Bologna
    –  gemeinsame Herstellung von Cappellacci, einer regionalen Spezialität, in der Sozialstation von Mirabello
    –  Bei der Heimfahrt Besichtigung von Verona
    Bilder vom Besuch in der Partnergemeinde Mirabello im Oktober 2008
  • 1. Christkindlmarkt in Weyarn mit Beteiligung des AK Mirabello
      –   Stand von AK mit Produkten aus Mirabello
    –   Delegation aus Mirabello kommt zu Bes
    uch

Aktionen 2009Klassenfahrt nach Mirabello 2009

  • 18. bis 23. Mai – 4. Klasse aus Weyarn besucht Mirabello
    –  gemeinsamer Unterricht,  Sport- Olympiade
    –  Fahrt ans Adriatische Meer, Schiffsfahrt am Valli di Comacchio
    –  Ausflug nach Ferrara, Besichtigung der Festung mit unterirdischem Gefängnis
    –  Ponyreiten auf Agricolure le Pradine
    Bilder von der Klassenfahrt nach Mirabello 2009
  • März/ April – 6 Wochen Praktikum von Barbara Killy in einer Firma in Cento
    –  organisiert und betreut vom AK Mirabello vor Ort
    –  untergebracht und bestens versorgt in 3 Familien jeweils für 2 Wochen
  • 3. bis 6. September – Besuch aus Mirabello
    –  gemeinsames Essen in der Taubenberg Gaststätte mit bayr. Spezialitätenbuffet
    –  Kegeln auf der historischen Kegelbahn in Fentbach
    –  Jugend beider Gemeinden besuchen München
    –  Die reifere Jugend besucht das Wasmeier Museum und die Whisky-Produktion Slyrs in Schliersee
  • Bürgermeisterwahl in Mirabello
    –  Giancarlo Pincelli kandidiert nicht mehr
    –  Nachfolgerin wird seine bisherige Stellvertreterin Angela Poltronieri
    –  Frau Poltronieri wurde zuvor nach gesundheitlichem Rücktritt von William Rivaroli Zweite Bürgermeisterin
    –  Giancarlo Pincelli übernimmt die Leitung des AK in Mirabello
  • 22. Oktober – Mirabello feiert 50-jähriges Bestehen
    – Bürgermeister Michael Pelzer und AK Sprecher Alois Killy folgen der Einladung und nehmen an der Feierlichkeit teil.

Aktionen 2010

  • 5. bis 7. Apri – Besuch aus Mirabello – Einladung zur gemeinsamen Gemeinderatsitzung
    –  Ostermontag,  „Oarscheibn“ zur Begrüßung und Abendessen im Gasthaus Naring
    –  Gemeindebesichtigungstour, Wasserwerke, Seehamer See, Lindl, Autobahnbrücke
    –  gemeinsame Gemeinderatssitzung mit  Vorstellung der jeweiligen GemeindepolitikMirabelloreise 2010
  • 13. bis 16. Mai Busreise nach Mirabello (36 Personen)
    –  Sirmione
    –  Besichtigung einer Fliesenfabrik
    –  Ausflug nach Comacchio, Schiffsfahrt am Valli di Comacchio
    –  Ravenna
    –  Padua
    Fotobericht: Mirabello–Reise vom 13. bis 16. Mai 2010
  • 22. bis 24. Oktober – traditionelles San Simone Fest in Mirabello
    – Wirt von Naring und 9 AK’ler reisen mit einem Musiktrio zum Fest und servieren bayr. Spezialitäten
    – gute Resonanz seitens Mirabeller Bürger, es werden 500l Bier ausgeschenkt
    – grosses Schaupflügen mit alten Traktoren
  • Schuljahr 2010/2011 – Sprachkurse  für Italienisch
    –  Kurse für Anfänger und Fortgeschrittene

Aktionen 2011

  • 25. Juni – internationales Kleinfeld Fußballturnier in Mirabello
      – eine Mannschaft des TSV Weyarn nimmt unter der Leitung von Thomas Spiesl teil
  • Juli – 4 Jugendlichen aus Mirabello kommen für 3 Tage zu Besuch
      – nach Rückreise von Amsterdam machen Lorenzo, Melinda, Francesco und Tomaso Zwischenlandung bei Familie Killy
  • 19. bis 22. August – Besuch von Annamarie+Giancarlo Pincelli und Familie Carasiti
    –  Besuch im Atelier von Herbert Klee bzgl. Kontaktsuche zu Mirabeller Künstler
    –  Bergtour zur „Haun- Hütte“ am Breitenstein über Kesselalm
  • Schuljahr 2010/2011 – Sprachkurse  für Italienisch
    –  Kurse für Anfänger und Fortgeschrittene
  • 9. bis 12. Dezember – Christkindlmarkt Weyarn
    –  gemeinsames Essen in Naring anlässlich des 5-jährigen Bestehens der Gemeindepartnerschaft
    -„Mirabeller“ übernehmen die Hütte auf dem Christkindlmarkt

Aktionen 2012

  • 18. bis 21. April – Besuch der 2. Klasse der Mittelschule Mirabello
  • 8. Mai 2012 – Erdbeben erschüttert Mirabello
     Alois Killy und Antonio Balsamo fahren spontan nach Mirabello um sich über die Schäden zu informieren.
    – Großer Spendenaufruf des AK in Gemeinde und Landkreis für die Unterstützung der Erdbebenopfer in Mirabello
    Bericht von der Reise nach Mirabello
  • 5. Juli 2012 – Benefizveranstaltung des AK
    Karin Killy kommt mit dem StadtLandImpro-Ensemble nach Weyarn und lässt die Spendenkasse für Mirabello klingeln. >>mehr dazu
    Genau 1098 € kommen für das Spendenkonto zusammen.
  • 5. August – Beteiligung des AK am Weyarner Flohmarkt
    Die gespendeten Waren brachten einen Erlös von über 1000.- € auf das Spendenkonto!
  • Der Weyarner Solidaritätslauf der Grundschule Weyarn und der Mittelschule Mangfalltal ergaben über  8000.- €.
  • Anlässlich des Christkindlmarktes am 15./16. Dezember 2015 wurden dem 2. Bürgermeister von Mirabelo, Matteo Mateuzzi, und Altbürgermeister Giancarlo Pincelli ein Spendencheck über 40 000.- € übergeben. Der Christkindlmarktstand wurde wieder vom AK aus Mirabello bewirtschaftet. >> mehr dazu
  • Anstelle des gemeinsamen, jährlichen Grillabend bewanderte der AK den Bienenlehrpfad in Höhenrain und kehrte dann im Gasthaus zur schönen Aussicht ein.

Aktionen 2013

  • Schulklassenfahrt nach Mirabello vom 6. bis 10. Mai
  • Busfahrt nach Mirabello mit Abstecher zum Kloster St. Maria della Corona, einer Schiffsfahrt nach Mantua, einem Ausflug ins Appenningebirge und einem Zwischenstopp  bei der Heimreis in Bassano del Grappa.
  • Nachbetrachtung der Reise mit Fotoschau und selbst mitgebrachten Essenspezialitäten.
  • Kinoabend mit AK MuKK und Bewirtung mit italienischen Spezialitäten durch AK  Mirabello/Weyarn

Aktionen 2014

  • Weyarn feiert - Bürgerfest 2014Beteiligung beim Weyarn feiert… –Bürgerfest in Weyarn als Anlaß des Abschusses der Dorferneuerung. Der AK beteiligte sich mit einem Stand, der über die Gemeindepartnerschaft informiert, und einer Drehscheibe mit verschiedenen Slogans auf der eine Figur kniet und beim Lesen über den Tellerrand schaut. …Es klingt alles wie im »MÄRCHEN
  • Besuch von 51 Mirabellesen mit dem Reisebus
    Besichtigung der Stiftskirche, Stadtführung in München, Bayrisch-italienischer Abend in der Weyhalla mit je einer Musikgruppe, Schuhplattl’n und Goaßlschnoiz’n, Festgottesdienst – auch in italienischer Sprache.
  • Christkindlmarkt – dieses Mal von dem Weyarner AK betrieben! >> mehr dazu

Aktionen 2015

  • Busreise nach Mirabello von 14. bis 17. Mai 2015
    Besichtigung des Bergbaumuseum in Ridnaun, Empfang im Agrar-Museum in Mirabello, Ausflug nach Venedig und zum Naturpark Monteveglio, Innenstadtführung in Ferrara und Zwischenstopp bei der Heimreise in Trient.
  • Nachbetrachtung der Reise mit Fotoschau und Buffet
  • Aufbau Jugendkontakte mit AK Jugend
  • Gemeinsamer Filmabend mit dem Verein MuKK
  • AK Grillabend bei Familie Abele
  • Christkindlmarkt Weyarn
    Ein Stand wurde von den Freunden aus Mirabello betrieben. Es gab Wein, Grappa, Käse, Salami und heisse Maroni aus der Region Mirabello. >>mehr dazu


Aktionen 2016

  • Der Filmabend zusammen mit dem Verein MuKK war ein großer Erfolg! Wir freuten uns über ein volles Haus, der ausgesuchte Film “Pranzo a Ferragosto” fand großen Gefallen und das selbstgemachte Buffet des AK mit italienischen Köstlichkeiten wurde vielseits gelobt.
  • Besuch aus Mirabello vom 10. bis 12. Juni 2016
    – Führung in der Flötzinger Brauerei
    – Besichtigung von Salzbergwerk Berchtesgaden und Königsee
    – gemeinsamer Abend in der Weyhalla mit Show der Kunstradfahrer aus Bruckmühl
  • Der AK feiert sein 10-jähriges Bestehen am 9.12.2016 » zum Fotobericht
    Die Initiatoren und BegründerDie guten Geister des AKDer "Alte" und der "Neue"
  • Beteiligung am Christkindlmarkt in Weyarn

Aktionen 2017

  • Filmabend in der WeyHalla mit italienisch ausgerichtetem Buffet  am 8. Februar war wieder ein voller Erfolg. Etwa 50 Personen genossen den Film „der Postmann“ und das köstliche Buffet der AK Mitglieder.
  • Schulklassenbesuch in Mirabello
  • 32 Viertklassler und 6 Begleitpersonen haben von Dienstag, den 25. April bis Samstag 29. April unsere Partnergemeinde besucht. Neben einem gemeinsamen Schultag in der Mittelschule in Mirabello war auch eine Besichtigung von Ferrara, ein Strandbesuch an der Adria und eine Schifffahrt auf dem See bei Comacchio auf dem Programm.
  • Gemeindepolitische Änderung
    ab 01.01.2017 gibt es die Gemeinde Mirabello nicht mehr, denn sie ist nach der Fusionierung mit der Gemeinde Sant‘Agostino Bestandteil der neu geschaffenen Gemeinde „Terre del Reno“. Zum Bürgermeister, der nun etwa 10 000 Einwohner zählenden Gemeinde wurde Roberto Lodi gewählt. Die Bürgermeisterin von Mirabello, Angela Poltroniere, kandidierte erfolglos für das Amt.
  •  Empfang für den neuen Bürgermeister Roberto Lodi und seiner 8-köpfigen Delegation am 15. Dezember 2017 mit Eintragung in das goldene Buch der Gemeinde Weyarn. >>mehr dazu
  • Christkindlmarkt mit Waren aus unserer Partnergemeinde! >> mehr dazu

Aktionen 2018

  • Busreise in die neu geschaffene Partnergemeinde Terre del Reno
    – Großer Empfang für 47 „Weyarner“ im Rathaus von Sant‘ Agostino mit Unterzeichnung der von Ulrike Lachenmayr künstlerisch geschaffenen Urkunden durch die beiden Bürgermeister Roberto Lodi und Leo Wöhr.
    – Aktionen waren der Besuch des Ferrari Museums, Stadführung in Ferrara, Konzert des San Marco Musikorchesters, Führung durch die neue Gemeinde, Besichtigung eines riesigen Agrarbetriebes, der ca. 2500 Hektar bewirtschaftet.
  • Zukunftsfest am 9./10 Juni 2018
    Der AK Gemeindepartnerschaft beteiligte sich mit einem Stand, der Köstlichkeiten unserer Partnergemeinde kredenzte und Bilder von unserer Reise per Monitor umlaufend zeigte. >>mehr dazu
  • Wie alle Jahre beteiligten sich die beiden AK‘s wieder mit einem Stand beim Weyarner Christkindlmarkt, der italienische Spezialitäten zum Kauf anbot.

Aktionen 2019

  • Filmabend mit MuKK am 9. Janur 2019, für den wir den Film „Love is all you need“ ausgesucht hatten. Der Film und unser wieder ansprechendes Buffet fanden unter den etwa 50 Besuchern wieder großen Anklang.
  • Besuch aus unserer Partnergemeinde vom 5. bis 7. Juli 2019.
    55 Personen, angeführt durch Bürgermeister Roberto Lodi und Reiseleiter Giancarlo Pincelli, besuchten uns und wir verbrachten trotz der kurzen gemeinsamen Zeit Stunden, die unserer Partnerschaft wieder neue Kraft und Schaffensdrang geben.
    Aktionen waren Empfang in unserer Gemeinde, Abendessen im schönen Biergarten des Holzollinger Wirtes, Stadtführung in München und als Höhepunkt ein bayrischer Abend im Zelt vor der WeyHalla. Als Programmpunkte fungierten die Musiker um Schorsch Obermüller, die Jugend des Trachtenvereins Neukirchen zeigte Tänze und Schuhplattler und die Goaßlschnoizer aus Pienzenau brachten ihr Können lautstark in der Mehrzweckhalle zu Gehör.