Mehrzweckhalle leider bis auf weiteres gesperrt!

Die Gemeinde hätte die Mehrzweckhalle inkl. Mehrzweckraum gerne länger geöffnet, aber die Lageentwicklung gebietet nach unserer Beurteilung angesichts zunehmender Zahlen im Gemeindebereich auch örtliche Maßnahmen.
Angelehnt am Ampelsystem der Bayer. Staatsregierung werden deshalb ergänzende Regelungen zum Hygienekonzept vom 29.09.2020 getroffen. Siehe MZH Fortschreibung Rahmenhygienekonzept.

Aufgrund dieser ergänzenden Regelungen, die ab 28.10.2020 in Kraft treten, ist die Halle gesperrt bis der Landkreis Miesbach bei der sog. „Corona-Ampel“ wieder auf „Rot“ fällt, was bei einer Inzidenz von unter 100 für 7 Tage erfüllt ist.
Somit ist die Halle für mindestens 7 Tage gesperrt.

Sollten Sie Fragen bzgl. der Mehrzweckhalle haben, wenden Sie sich bitte an Benedikt Weidl, Tel. 08020/1887-21 oder per Mail an weidl@weyarn.de.

Belegungsplan

Mehrzweckraum und Mehrzweckhalle in Weyarn

Allgemeine Hinweise zur Nutzung der Mehrzweckhalle

Der Zugang ist untersagt für:

  • Personen, die nicht an einem zulässigen Training angemeldet sind. Toilettennutzer der Gaststätte haben keinen Zutritt zum Sportbereich.
  • Personen, mit Symptomen einer akuten Atemwegserkrankung jeglicher Schwere oder unspezifischen Allgemeinsymptomen oder respiratorischen Symptomen oder mit Fieber und für Kontaktpersonen zu COVID-19-Fällen in den letzten 14 Tagen.
  • Personen, die welche die Sicherheitsvorgaben missachten. Wer Sicherheitsanordnungen der Trainingsleiter*innen oder des Gemeindepersonals nicht befolgt, wird des Hauses verwiesen

Maskenpflicht
In der gesamten Sportstätte, insbesondere beim Kommen und beim Gehen oder beim Toilettengang herrscht Maskenpflicht. Sie dürfen lediglich bei der Sportausübung und nur mit ausdrücklicher Anweisung des Trainingsleiters abgelegt werden.

Mindestabstand von 1,5 m

  • muss immer eingehalten werden (mit Ausnahme von Personen ohne Kontaktbeschränkung – z.B. Ehepaare)
  • Achten Sie auf Abstandsmarkierungen in Gängen usw.
  • Abstand halten beim Schuhwechsel vor Betreten der Übungsräume

Handhygiene

  • Handdesinfektion beim Betreten und Verlassen der Mehrzweckhalle
  • Vor und nach dem Toilettengang
  • Ggf. noch Anweisung des Trainingsleiters im Übungsraum
  • Nach Bodenkontakt

Verboten

  • Verweilen in den Umkleidekabinen oder dem Gang zu den Kabinen Ziehen Sie sich zuhause oder im Fahrzeug um. Beim Schuhwechsel vor dem Betreten der Halle den Abstand halten.
  • Nutzung der Duschen mit Waschbereich (Ausnahme Toilettenwaschbecken)
  • Kegelbahn und Fitnessraum

Verlassen der Sportstätte
Verlassen Sie die Sportstätte unverzüglich nach dem Training und Handdesinfektion durch den vom Übungsleiter zugewiesenen Ausgang. Gespräche führen Sie bitte im Freien.

Datenschutz
Der Trainingsverantwortliche ist verpflichtet die Teilnehmerdaten mit Erreichbarkeit vorsorglich zu erheben und 4 Wochen für den Falle von Infektionen aufzubewahren.

>> Hygienerahmenkonzept für die Mehrzweckhalle – Stand 10-2020 <<

 


Auf dem nachfolgenden Kalender können Sie die reguläre Belegung des Mehrzweckraums 
und die Sonderbelegung der Mehrzweckhalle einsehen.

Adresse: Mehrzweckhalle, Mangfallweg 24, 83629 Weyarn

Bei Fragen zur Belegung wenden Sie sich bitte an Herrn Benedikt Weidl  (Tel.08020-1887-21 oder weidl@weyarn.de)