Wandern in der Gemeinde Weyarn

Aktiv sein und geniessen

Für Naturliebhaber und Freunde des sanften Tourismus bietet die Gemeinde vielfältige Freizeitmöglichkeiten übers ganze Jahr:

  • Im Frühjahr laden die zahlreichen Radl- und Spazierwege zu Ausflügen durch blühende Landschaften vom Goldenen Tal über Kleinhöhenkirchen und an der Mangfall entlang bis nach Pienzenau und weiter nach Irschenberg oder Miesbach ein.
  • Im Sommer kann man sich mit einem Bad im Seehamer See oder in der kühlen Leitzach und der noch kälteren Mangfall erfrischen oder das Moorbad Pienzenau besuchen.
  • Im Herbst sind Touren per Rad oder per pedes rund um den Taubenberg mit atemberaubenden Ausblicken bis zur Landeshauptstadt München oder in das Gebirge möglich.
  • Und im Winter gibt es zahlreiche Schlittenberge und es wird eine ca. 5 km lange Loipe rund um Weyarn gespurt.

Der Tourismusverband “Alpenregion Tegernsee-Schliersee” hat eine kleine Auswahl schöner Wanderungen und Radtouren im Gemeindegebiet für Sie zusammengestellt:

Video auf YouTube vom Rundweg Seehamer See: